BLOG

 


15202724_10154747967719655_1061454959771356309_n

MNS Athlete Peter- Resultate nach 8 Wochen! Eine vorgestreckte Kopfhaltung korrigieren!
Eine vorgestreckte Kopfhaltung kann zu chronischen Schmerzen, einem Taubheitsgefühl in den Armen und Händen, falscher Atmung und sogar eingeklemmten Nerven führen. Das liegt daran, dass jeder Zentimeter, um den dein Hals vorwärts geneigt ist, zusätzliche 2,5 kg Gewicht auf den Nacken bringt. Viele Menschen wissen nicht, dass sie eine schlechte Nackenhaltung haben, weshalb du deine Haltung überprüfen solltest, um festzustellen, ob längere Computernutzung, Fernsehen oder falsche Schlafpositionen sich auf deine Kopfhaltung ausgewirkt haben. Wenn du feststellst, dass deine Körperhaltung geändert werden muss, solltest du deine Nackenmuskulatur mit Übungen stärken. Wenn du dieses kurze Übungsprogramm in deine tägliche Routine integrierst, werden deine Verspannungen und andere Symptome weniger werden.

 


 

Advertisements