Hormon Analyse

14358714_549894891880997_1489937835188004064_n

Die Hormonanalyse bildet die Hautfaltenmessung bei der man 13 Hautfalten mit einem Präzisions-Caliper misst (eine besondere Messzange).  Anhand der Messung bekommen wir den Körperfettanteil in Prozent, die magere Muskelmasse  und Feedback über:

  • Hormonhaushalt
  • Stresslevel
  • Verträglichkeit von Kohlenhydraten
  • Darmgesundheit
  • Regenerationsfähigkeit
  • Nährstoffmangel
  • Und vieles mehr…

„Was du nicht messen kannst, kannst du nicht lenken.“ Peter Drucker

Aus diesem Grund ist die Messung ein wichtiges Tool in unserer Arbeit und erlaubt mir individuell jede Person betreuen zu können.

Während unserer Zusammenarbeit wird mit spezifischen Fragebögen und Labortests der Funktionellen Medizin gearbeitet.

Mit meiner Hormonanalyse wird versucht alle Störfaktoren der Gesundheit zu beseitigen, um dann im Training und im Alltag maximale physische und kognitive Leistung bringen zu können.

Die Darmgesundheit ist Entscheidend! Ohne einen gesunden Darm wirst du weder effektiv Körperfettreduzieren, noch Muskelmasse aufbauen. Zudem wirst du weder im Alltag noch im Sport maximaler Leistung bringen können.

Zu beachten ist das Frauen oft eine ganz andere Strategie als Männern benötigen um an Ihr Ziel zu kommen. Hier ist es wesentlich entscheidender den Hormonhaushalt zu optimieren, als sie auf einen radikalen Diätplan zu setzen.

Hier korreliert die Hüftfalte z. B mit deinem momentanen Insulinmanagement. Wenn sich also vermehrt Fett im Hüft- oder Bauchbereich ansammelt, ist das ein Indikator dafür, dass das Blutzuckermanagement nicht optimal läuft.

Die Beinfalten bei Frauen weist darauf hin ob eine Dysbalance im Hormonhaushalt und eine eventuelle Belastung mit Umweltgiften vorliegt und diese sind selten durch reine Trainingsmaßnahmen zu beeinflussen

Umweltgifte wirken wie Hormone. Nahrungsmittel werden massiv mit Hormonen, Antibiotika und Pestiziden behandelt. Diese Gifte können daran hindern gewünschte Resultate zu erreichen, und sind zudem verantwortlich für eine Reihe an Symptomen und Erkrankungen. Mit einer individuellen Entgiftungsstrategie und der Zufuhr der richtigen Nährstoffe kann man den Körper dabei unterstützen mit diesen Giften besser umzugehen und somit die Belastung für den Körper stark reduzieren.

Advertisements